AGBs

 

Wie jede Fluglinie sind auch wir nicht davon ausgenommen Flüge unter gewissen Umständen nicht durchführen zu können. Sie sind uns wichtig und so behalten wir uns das Recht vor Flüge abzusagen!

Ist eine geplante Destination nicht anfliegbar, wird nach Rücksprache mit unseren Passagieren die nächstmögliche Alternative angeflogen. In diesem Fall helfen wir Ihnen gerne bei der weiteren Reiseplanung!

Eine Kostenrückerstattung ist bei angefangen Flügen nicht mehr möglich. In diesem Fall werden zugunsten des Kunden die tatsächlich angefallenen Kosten verrechnet.

Ist eine rechtzeitige Rückkehr ohne Verschulden des Kunden nach Zell am See nicht möglich, fliegen wir Sie nach Salzburg, wo auf unsere Kosten ein Taxi für Sie bereit steht.

Die Flüge werden von der Firma ZellAir GmbH vermittelt und durch die Firma SalzburgJetAviation GmbH durchgeführt.

Angegebene Preise auf der Website ohne Gewähr oder Bindung.

Storno und Rücktrittsbedingungen:

Bis zu 1 Woche des Reiseantrittes ist der Kunde berechtigt, gegen Bezahlung einer Stornogebühr von 5% des Preises ohne Angaben von Gründen vom Vertrag zurückzutreten.

3 Tage vor dem Reiseantritt ist der Kunde berechtigt, gegen Bezahlung einer Stornogebühr von 25% des Preises ohne Angaben von Gründen vom Vertrag zurückzutreten.

24 Stunden vor Reiseantritt ist der Kunde berechtigt, gegen Bezahlung einer Stornogebühr von 50% des Kaufpreises ohne Angaben von Gründen vom Vertrag zurückzutreten.

Wurde jedoch bereits ein Teil der Leistung erbracht, ist die Möglichkeit zur Zahlung einer Stornogebühr erloschen. Ein über die Stornogebühren hinausgehender Schadenersatz wegen Nichterfüllung ist ausgeschlossen.